E-Bike Zubehör - für Akku, Display und Transport

BELIEBTES & SINNVOLLES E-BIKE ZUBEHÖR

In in dieser Rubrik finden Sie die wichtigsten Produkte zum Thema E-Bike Schutz. Hier finden Sie den idealen Schutzbezug für Mittelmotor, Akku & Co.  …weiterlesen

Guter Schutz ist möglich

Grundsätzlich sind E-Bike robuste Gefährte und für alle Wetterlagen geeignet. Die elektrischen Komponenten sind jedoch sensibel in Hinblick auf Witterungseinflüsse in Form von Wasser, Schmutz und extremen Temperaturen. Vor allem, wenn Sie Ihr E-Bike mit auf Reisen auf dem Auto transportieren möchten, sollten Sie bedenken, dass bei nasser Fahrbahn extreme Bedingungen für das transportierte Rad herrschen. Außerdem drohen eventuell Beschädigungen und Kratzer durch Stoßschäden oder Steinschlag.

Firmen wie Fahrer Berlin haben das frühzeitig erkannt und perfekte Lösungen zum Schutz von elektrisch angetriebenen Fahrrädern entwickelt.

E-Bike Akkus sind sensibel

Fahrrad Akkus sind komplexe Gebilde. Sie sind wahre Kraftpakete und verfügen über ein ausgeklügeltes Batteriemanagement. Bei hochwertigen Systemen von BOSCH, YAMAHA oder SHIMANO ist der Akku zwar gegen Spritzwasser geschützt, ist aber nach wie vor relativ temperaturempfindlich. Das betrifft in mitteleuropäischen Breiten vor allem die kühleren Monate zwischen November und April.

Welche Produkte sind für Pendler sinnvoll?

Gerade für Pendler, die im Elektrofahrrad nicht nur ein Freizeitobjekt sehen, sondern es auch für tägliche Wege ganzjährig nutzen, sind Überlegungen zum Akkuschutz sinnvoll.

Laut Aussage unseres Partners, dem Berliner Herstellers von E-Bike Zubehör, FAHRER, liegt die optimale Betriebstemperatur für E-Bike Akkus bei einer Raumtemperatur von 20 bis 25 Grad Celsius oder höher.

Sinkt das Thermometer unter 10 Grad Celsius, kann auch die Reichweite des Elektroantriebs bzw. des Akkus abfallen. Auf velocollect finden Sie unterschiedliche Varianten von Covern und Schutzhüllen. Materialien wie Neopren, das man auch von Taucheranzügen kennt, oder Cordura bestehen.

Vor allem Neopren-Cover wirken auf den Akku wie eine Thermoskanne. Da Batterien bei ihrer Entladung Wärme abgeben, kann diese durch eine isolierende Schutzhülle für das Wärmemanagement in der kühleren Jahreszeit genutzt werden. Dieser Effekt wird noch verstärkt, wenn der Akku in der Zeit, in der er nicht genutzt wird, im Warmen lagert. Zum Aufladen sollte er also in die Wohnung oder das Büro mitgenommen werden. Dort wird er vorgewärmt, später ummantelt und sorgt gemeinsam mit der Abwärme für idealere Temperaturen.

Idealerweise probiert man ein Cover bei einem Fachhändler vor Ort aus. Nur so lässt sich feststellen, ob der sorgsam umhüllte Akku auch zum Fahrrad und Gepäckträger passt.


Rubriken

Weiteres sinnvolles Zubehör für den Transport von E-Bikes und Pedelecs sowie zum Schutz von diversen Komponenten finden Sie hier:

AKKU Cover

MOTOR Cover

DISPLAY Schutz

ELECTRIC Cap

E-BIKE Transport

E-Bike Spritz- & Kettenschutz